Wir haben eine Liste, bei der die Schwerstkranken und Ältesten oben stehen. Diese Liste arbeiten wir systematisch ab. Da wir aktuell lediglich 54 Impfdosen pro Woche geliefert bekommen, sind wir nicht in der Lage, jeden Patienten sofort mit BioNTech zu impfen. Wir bitten Sie um Geduld, bis Sie von uns einen Termin mitgeteilt bekommen. Wir bitten Sie auch, von telefonischen Rückfragen abzusehen.

bislang ist fast jeder Impfling erschienen, es bleibt sehr selten etwas übrig. Wir erhalten sehr wenig Impfstoff, aktuell 54 Dosen BioNTech pro Woche, damit bräuchten wir ca. 2 Jahre, um unseren Patientenstamm durchzuimpfen. Mit allein einer Impfstoffdosis. Für die Zweitimpfung bräuchten wir weitere 2 Jahre.

Mit ihrem Bluthochdruck sehe ich für dieses Jahr schwarz, was die BioNTech-Impfung angeht.  Allerdings erhalten sie einen Impftermin für Astra Zeneca sehr zeitnah. Auch ohne Bluthochdruck. Bitte kommen Sie dafür vorbei, das Telefon ist blockiert durch Impfanfragen.

Nein. Patienten, die eine Thrombose oder Embolie hatten, an Thrombozytopenie (signifikanten Mangel an Blutplättchen) leiden sollten nicht diesen Impfstoff erhalten. Für Patienten unter 60 Jahren kann der Impfstoff in Absprache mit dem Arzt nach Nutzen-Risiko-Abwägen eingesetzt werden.

Ja, das werden Sie. Bitte stellen Sie uns dazu bitte keine Rückfragen per Telefon. Die Anzahl der täglichen Anrufe hat wegen Corona dramatisch zugenommen. Auch wenn wir das gut verstehen können, so blockieren diese vielen Anrufe unsere Praxisabläufe.

Achtung: bei leichten bis mittelschweren Atemwegs-Infekten bleiben Sie bitte daheim. Rufen Sie uns entweder an oder schicken Sie einen (gesunden) Angehörigen vorbei, um die AU abzuholen. Danke

Bitte beachten: Patienten ohne Termin

Akut-Sprechstunden: Montags- Freitags von 8.00 – 10.00 Uhr

(danach müssen wir Sie auf die Sprechstunde des Folgetages verweisen.

Ausgenommen sind Notfälle, die sofort behandelt werden müssen).

Allgemeinmedizin, Neuraltherapie und Schmerztherapie in Berlin Pankow

Seit dem 01.07.2019 betreue ich meine Patienten im Ärztehaus am Hugenottenplatz 1 in Berlin-Buchholz im Bezirk Pankow.

Mit mir an Bord sind Schwester Barbara, Marcus Hinz und Madeleine.

Wir betreuen gesetzlich Versicherte (alle Kassen) sowie Selbstzahler und Privatpatienten.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.